12. Dezember 2020

Wer freut sich nicht über Weihnachtspost? Ganz besonders, wenn diese liebevoll selbstgebastelt sind. Claudia zeigt uns im Schnelldurchlauf in ihrem Video, wie man diese schönen Karten selber herstellt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Dass auf unseren Grußkarten aber auch Krönchen abgebildet sein müssen, ist natürlich selbstverständlich. Also, schnell noch ransetzten und pünklich zum Fest königliche Weihnachtsgrüße versenden!

Wie gestalten wir Weihnachtskarten? Schaut mal hier auf dem -> Heideblütenfest-YouTube-Kanal.

11. Dezember 2020

Hinter Kalendertür 11 verbirgt sich der Weihnachtsmann höchstpersönlich. Da es bis zum Heiligen Abend noch etwas Zeit ist, hat er sich seine Teufelsgeige geschnappt, um für uns zu musizieren. Gemeinsam mit seinem Kapellmeister lädt dieser Beitrag zum fröhlichen Schunkeln in der Weihnachtszeit ein.

Lauscht gerne hinein, klickt dazu auf das Bild oder schaut auf unserer -> Facebook-Seite vorbei. 

 

10. Dezember 2020

Ganz viele Mitwirkende und Ideen stecken hinter dem heutigen Türchen. Königinbetreuerin Mareike und Kassenwart Michael zeigen, wie eine Kaffezeit bei ihnen im Dezember aussieht. Plätzchen in Kronenform und königliche Dekoration inklusive. Dazu kommen zwei Weihnachtsständchen auf der Trompete von unseren Hofdamen Mia und Mattea. Und auch an die Tiere wird in dieser Zeit gedacht. Bevor die Menschen sich gemütlich niederlassen, wird die Weihnachtstanne für die Tiere von allen gemeinsam geschmückt. Klingt nach einem perfekten Tag in der Weihnachtszeit.

Die beiden Hofdamen spielen ein -> Weihnachtslied auf der Trompete.

... und hier kommt Teil 2 -> Heideblütenfest-YouTube-Kanal.

  

9. Dezember 2020
 
Wieder können wir einen musikalischen Beitrag präsentieren. Unsere Heidekönigin 2018 -Mona- spielt für uns auf der Harfe "The First Nowell". Ein traditionelles, englisches Weihnachtslied von ca. 1820, dass auf diesem besonderen Instrument märchenhaft klingt.
Das ganze Lied ist natürlich auch wieder auf unserem -> Heideblütenfest-YouTube-Kanal zu finden.
 

8. Dezember 2020

Viele Dinge und Traditionen sind in diesem Jahr anders oder können gar nicht stattfinden. Umso schöner ist es, in diesen letzten Tagen des Jahres 2020, durch unsere Samtgemeinde zu schlendern und die festliche Beleuchtung zu bewundern. Häuser und Straßen sind liebevoll geschmückt. Lichtblicke und Strahlen können wir alle zur Zeit sehr gut gebrauchen und unser Programmausschussmitglied Claudia hat sich auf den Weg durch die Samtgemeinde begeben und die wunderschönen Impressionen für uns festgehalten.

Heidekönigin Leonie findet ihr in einem Bild. Wer weiß wo?

Heidekönigin Leonie war ganz begeistert von der Fülle an Weihnachtsbeleuchtung!

 

 

Partner und Freunde

Der Heideblütenfestverein ist bei der Ausrichtung seines Festes unter anderem auf Spenden und Zuwendungen aus Wirtschaft, Rat und Verwaltung sowie Privatpersonen angewiesen. Wir erhalten große Unterstützung – vielen Dank dafür! Hier eine Übersicht unserer Partner und Freunde.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Suche