Neue Autogrammkarten für Heidekönigin Leonie Laryea

Drucken

Neue Autogrammkarten für Heidekönigin Leonie Laryea

Der August 2020 war ungewöhnlich. Etwas fehlte. Doch trotz der allgemeinen Situation freuen wir uns sehr, dass Leonie Laryea und der Hofstaat für das Jahr 2020 / 2021 dem Heideblütenfestverein und der Samtgemeinde Amelinghausen erhalten bleiben.

Die große Resonanz auf unser Gesuch zu geschmückten Bollerwagen für den Sonntag, 23. August 2020, war überwältigend. Besonders erfreuten uns die Meldungen der neuen Wagenbaugruppen.

Leonie wirbt eifrig über Instagram und Facebook für das Heideblütenfest 2021. Für offizielle Anlässe ließ der Heideblütenfestverein neue Autogrammkarten drucken.

Der Heidekönigin und dem Hofstaat stehen bei Auftritten immer Betreuerinnen zur Seite. Für zwei Betreuerinnen sucht der Verein Nachfolgerinnen, die vor allem an den Wochenenden die Heidekönigin und den Hofstaat begleiten. Es ist noch ausreichend Zeit zum Kennenlernen und Einarbeiten der Tätigkeit. Interessierte können im Jahr 2021 auf die bisherigen Betreuerinnen und ihr Wissen zurückgreifen, bevor sie ab dem Jahr 2022 eigenständig diese ehrenamtliche Tätigkeit übernehmen. Wer die Aufgabe der Betreuerin übernehmen möchte, kann sich jederzeit persönlich oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) beim Heideblütenfestverein Amelinghausen melden. Der Verein freut sich auf Anfragen.

Bedanken möchten wir uns bei allen, die den Heideblütenfestverein bisher und weiterhin unterstützen und ihm auch in diesen Zeiten treu bleiben.

 

 

(Foto Victoria Glaser | Text Kerstin Paar)