Aktuelle Info zum Heideblütenfest 2020

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Amelinghausener Heideblütenfestes, mit Beschluss der Bundesregierung sind Großveranstaltung mit mehr als 1.000 Besuchern bis zum 31. Oktober 2020 verboten.

Dieser Beschluss trifft somit auch uns und unser geplantes 71. Heideblütenfest in Amelinghausen, welches vom 15. – 23. August stattfinden sollte.

Nachdem wir im vergangenen Jahr ein großartiges 70. Heideblütenfest gemeinsam feiern konnten, haben unser Vorstand und Programmausschuss in den letzten Monaten bereits intensiv ein neues Programm für die Festwoche ausgearbeitet und unsere Heidekönigin Leonie Layrea hat fleißig dafür geworben.

Die Erkenntnis, 2020 kein Heideblütenfest zu feiern trifft uns sehr, jedoch sehen wir als Veranstalter unsere gesellschaftliche Verantwortung in der aktuellen Situation.

Bereits unsere Auftaktveranstaltung am Lopausee „Der See brennt“ lockt jährlich mehrere tausend Besucher zu uns. Neben vielen kleineren Veranstaltungen sind auch die Wahl unserer Heidekönigin und der anschließende Festumzug ein Besuchermagnet und fallen in die Kategorie einer Großveranstaltung.

Leonie wird bis zum Heideblütenfest 2021 weiterhin unsere Heidekönigin bleiben und hoffentlich bald auch wieder repräsentative Aufgaben übernehmen dürfen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und eure weitere Unterstützung und blicken zuversichtlich in die Zukunft, dass wir im kommenden Jahr vom 14. – 22. August 2021 unser Heideblütenfest gemeinsam feiern.

Partner und Freunde

Der Heideblütenfestverein ist bei der Ausrichtung seines Festes unter anderem auf Spenden und Zuwendungen aus Wirtschaft, Rat und Verwaltung sowie Privatpersonen angewiesen. Wir erhalten große Unterstützung – vielen Dank dafür! Hier eine Übersicht unserer Partner und Freunde.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Suche